Album des Monats: G-Eazy – These Things Happen

Mehr über unser neues Album des Monats im Juli 2014 erfahren: Mit dem Album „These Things Happen“ meldet sich Rapper G-Eazy in Europa zu Wort. Das neue Studioalbum des US-Rappers, Producers und Songwriters.

In der CD-Besprechung unseres Partnerportals rap2soul.de heißt es:

„In den USA hat sich G-Eazy längst etabliert. Mit seinem dritten Studioalbum „These Things Happen“ möchte er nun auch Europa für sich gewinnen. Es sieht gut aus. Seine Show, bei der er noch von einem Backuprapper, einem DJ und einem Drummer unterstützt wurde war Spaß. „I want to see your hands, Berlin“. Die Hände waren High-Five. Das Album hat er weitgehend selbst produziert. G-Eazy, mit bürgerlichem Namen Gerald Earl Gillum, ist Rapper, Songwriter und Produzent in einer Person.

Insgesamt 16 Tracks sind auf seinem Debüt-Album für Deutschland zu finden. Seit November 2013 wurden bereits Titel aus dem Longplayer veröffentlicht.“

Wollt Ihr mehr von G-Eazy  hören? Dann schaltet PELIONE.FM ein. Wir hören in unser Album des Monats rein, täglich zwischen 8:00 und 9:00 Uhr in der Instant-Morningshow Mr. Sunrise und am Abend zwischen 18:00 und 19:00 Uhr PELIONE.FM Day.

Alle Infos zum nachlesen findet Ihr auch auf dem Black Music Portal rap2soul.de.