ALBUM DES MONATS: Erykah Badu – But You Caint Use My Phone (Mixtape)

Unser Album des Monats im Januar 2016 bringt uns eine Künstlerin zurück, deren letztes Album fünf Jahre zurückliegt. Es ist ein Mixtape, welches sich komplett um die Nutzung von Mobiltelefonie dreht. Der Soundtrack zum Handy. Wie immer stellen wir euch das Album gemeinsam mit den Kollegen vom Black Music Portal rap2soul.de vor. Freut Euch auf Erykah Badu und „But You Caint Use My Phone (Mixtape)“

Und das schreiben die Experten vom Black Music Portal rap2soul dazu: „Nach fünf Jahren des Wartens meldet sich Anfang Dezember 2015 endlich auch Erykah Badu zurück im Reigen der Veröffentlichungen. 11 Tracks zum Thema „Telefonie“ finden sich auf ihrem Mixtape „But You Caint Use My Phone“.

Zunächst gab es das ganze exklusive als Stream nur für die Nutzer von iTunes, aber seit dem 4. Dezember 2015 ist es auf allen Downloadplattformen zum Download oder als Stream erhältlich. Kümmern wir uns um die erste Veröffentlichung seit „New Amerykah Part Two (Return of the Ankh)“ in 2010.

So kann es gehen. Mit dem Titel „But You Caint Use My Phone“ bezieht sich Badu auf ihren Song „Tyrone“, der 1997 auf ihrem „Live“-Album erschienen war und sich damals als Radio-Hit entpuppt hatte. Das aktuelle Mixtape aber, dessen Ankündigung schon Wochen vor der Veröffentlichung für massive Furore im Netz gesorgt hatte, nahm Badu binnen nur 12 Tagen auf. Es war eine intensive Non-stop-Kreativphase. Alles, nachdem sie sich dazu entschlossen hatte, eine eigene Version von Drakes „Hotline Bling“ (später umbenannt in „Cell U Lar Device“) für einen guten Freund als Geburtstagsgeschenk einzusingen.“ mehr auf rap2soul.de

Wollt Ihr mehr aus dem Erykah Badu Album „But You Caint Use My Phone (Mixtape)“ hören? Dann schaltet PELIONE.FM ein. Wir hören in unser Album des Monats rein, täglich zwischen 8:00 und 9:00 Uhr in der Instant-Morningshow “Mr. Sunrise” und am Abend zwischen 18:00 und 19:00 Uhr PELIONE.FM “DefBeat”.